Rechtsreferendare

 


Rechtsreferendare

Der Fachdienst Recht des Kreises Pinneberg ist sowohl für die Bearbeitung und Durchführung von Widerspruchs- und Klagverfahren, als auch für die Beantwortung von rechtlichen Anfragen aus den verschiedenen Fachabteilungen unseres Hauses sowie das Entwerfen und Prüfen von Verträgen zuständig.

Wir suchen für unseren Standort in Elmshorn zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte

RECHTSREFERENDARE (m/w)

 
Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

Im Rahmen Ihrer Verwaltungs- bzw. Wahlstation lernen Sie bei uns die abwechslungsreichen Aufgaben des Justiziariats einer Schleswig-Holsteinischen Kreisverwaltung kennen. Inhaltlich werden Sie sich mit juristischen Fragestellungen zum Öffentlichen Recht, inklusive dem Schleswig-Holsteinischen Landesrecht und auch Sozialrecht, sowie zum Zivilrecht beschäftigen. Wir eröffnen Ihnen auch die Möglichkeit, an Gerichtsverhandlungen, Besprechungen und Kundengesprächen teilzunehmen. Sie erhalten so einen vertieften Einblick in die Arbeits- und Funktionsweise einer modernen Verwaltung.

Ihr Profil / Anforderungen
  • Sorgfältige, ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft und Engagement
  • Solide Kenntnisse im Verwaltungs- und Zivilrecht sowie die Bereitschaft, sich in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten
  • MS Office Kenntnisse
     
Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung unter dem Stichwort "Rechtsreferendar" per eMail an n.jansson@kreis-pinneberg.de oder per Post an die Kreisverwaltung Pinneberg, Fachdienst Recht, Kurt-Wagener-Straße 11, 25337 Elmshorn.

Für Rückfragen zum Aufgabengebiet und zu den Anforderungen des Arbeitsplatzes steht Ihnen Frau Janßon vom Fachdienst Recht (Telefon 04121-4502-4448) gern zur Verfügung.